Erfahrungsgemäß verändere bzw. ergänze ich meine Powerpoint-Materialien ständig, um sie didaktisch zu optimieren und natürlich im Hinblick auf aktuelle Entscheidungen. Damit Sie sich einen Überblick verschaffen können, welche Materialien ich "ausgetauscht" habe, dokomentiere ich dies an dieser Stelle. Auf welcher Seite der Präsentation eine Änderung vorgenommen wurde, können Sie idR an der neuen Versionsnummer sehen; bei den nicht geänderten Seiten behalte ich idR die alten Versionsnummern bei. 

 

Die Videos werden wegen des damit verbundenen erheblichen Aufwandes nicht ständig von mir "upgedatet".

geänderte Powerpoint-Materialien:

 

Normsystem: 1.3 am 01.12.2011

schnellerer Titel - Überblick: 3.9 am 16.04.2012

Vorbehaltsurteil - Aufrechnung: 1.6 am 16.04.2012

Beweisbedürftigkeit: 1.6 am 04.09.2012

Tatsachen - Rechtsansichten: 4.7 am 08.12.2012

ZV wegen - in - durch 1.7 am 25.04.2013

ZV Überblick 1.3 am 25.04.2013

ZV Voraussetzungen 1.6 am 02.05.2013

Dispositionsmöglichkeiten: 1.4 am 23.08.2013

vorläufige Vollstreckbarkeit Gesamtdarstellung: 2.4 am 24.08.2013

sechs Übungsfälle Tenor: 1.2 am 24.08.2013

AT 1.3.1 ErkenntnisV - Bedeutung: 1.1 am 27.08.2013

AT 1.3.3 ErkenntnisV - gerichtliche Wege zum Titel: 1.1 am 27.08.2013

AT 1.3.7 ErkenntnisV - Substantiierung: 4.6. am 27.08.2013

AT 1.3.8 ErkenntnisV - Verfahrensgrundsätze: 1.1. am 27.08.2013

AT 1.3.9 ErkenntnisV - Hauptsachetenor: 1.1. am 27.08.2103

Kosten - aktualisierter Aufsatzbeitrag: 2.9 am 01.09.2013

ZV 5 Schadensersatz 1.3 am 22.11.2013

AT 6.2.3: vorläufige Vollstreckbarkeit 3.6 am 12.12.2013

BT 1 Prozesskostenhilfe am 05.01.2014

BT 3.1 Streitgenossenschaft - Begriff u. Überblick 4.6 am 10.02.2014

BT 3.2.1 einf. StG - materielles Recht 4.6 am 10.02.2014

BT 3.2.2 einf. StG - Dispositionsmöglichkeiten 4.6 am 10.02.2014

BT 3.2.3 einf. StG - prozessuale Wirkungen 4.5 am 10.02.2014

BT 3.2.4 einf. StG - Hauptsachetenor 4.5 am 10.02.2014

BT 3.3 notwendige Streitgenossenschaft 4.6 am 10.02.2014

AT 1.3.4 ErkenntnisV - Zulässigkeit 1.3 am 10.02.2014

BT 10.4.1 teilweise Klagerücknahme 5.4 am 07.03.2014

BT 10.4.2 teilweise übereinstimmende Erledigung 5.4 am 07.03.2014

BT 10.4.3 teilweises Anerkenntnis 5.4 am 07.03.2014

BT 10.2 Vergleich 3.5 am 10.03.2014

AT 5 Beweiswürdigung 2.4 am 16.03.2104

BT 5.2.2 Vorbehaltsurteil im Urkundenprozess 1.7 am 24.03.2014

BT 9 Verspätung 2.2 am 24.03.2014

AT 1.4 Aufgabe des Richters - Überblick 1.8 am 09.06.2014

ZV 3.3.0 Ablauf Insolvenzverfahren: 1.2 am 31.07.2014

ZV 3.3.2 Inso Eigenantrag - Restschuldbefreiung: 2.1 am 31.07.2014

AT 6.1 Rubrum: 2.0 am 06.09.2014

BT 3a Streitverkündung: 1.2 am 26.09.2014

ZV 1.5 Forderungspfändung: 1.6 am 26.09.2014

BT 4 Stufenklage: 6.7 am 15.10.2014

BT 5.1 Teilurteil: 1.6 am 16.10.2014

BT 6 Feststellungsklage: 4.6 am 16.10.2014

BT 10.2 Vergleich: 3.8 am 19.10.2014

ZV 4.1 Rechtsbeh. Klausel: 1.7 am 22.11.2014

ZV 4.2.2 sof. Beschwerde: 1.3 am 22.11.2014

ZV 4.2.3 Vollstreckungserinnerung: 1.3 am 22.11.2014

ZV 4.2.4 Rechtspflegererinnerung: 1.3 am 22.11.2014

AT 1.3.2 ErkenntnisV - Klärung der Rechtlage: 1.5 am 28.11.2014

AT 1.3.5 ErkenntnisV - Klageschrift 1.7 am 08.12.2014

AT 6.4 Entscheidungsgründe: 2.6 am 18.12.2014

AT 7 Votum-Aktenvortrag 1.6 am 21.12.2013

AT 1.3.6 ErkenntnisV - zwei Verteidigungsstrategien: 1.8 am 22.01.2014

BT 3.2.5 Kostengrundentscheidung Streitgenossen 4.7 am 03.02.2015

AT 4.1 Beweisfrage 1.7 am 14.02.2015

BT 3.2.5 Streitgenossenschaft Kostengrundentscheidung 4.9 am 27.02.15

BT 10.2 Erledigung 1.2 am 27.02.2015

BT 2.1.2.2.4 StVG Haftungsminderung, § 17 Abs. 2 StVG

BT 11 Einspruchsverfahren gegen VU/VB: 5.8 am 27.08.2015

BT 5.3 einstweilige Vfg: 6.8 am 22.12.2015

BT 8 Aufrechnung: 4.2 am 29.12.2015

BT 7 "Hilfs" 4.6 am 10.01.2016

AT 5.1.3 Parteianhörung in der Beweiswürdigung: 2.7 am 15.02.2016

BT 2.2.2.6 StVG - Tierhalter klagt 1.2 am 24.02.2016

AT 6.3 Tatbestand: 2.9 am 20.03.2016

ZV 3.3.2 Inso Eigenantrag: 2.3 am 22.05.2016

ZV 3.1 Vollstreckungsabwehrklage 1.3 am 21.07.2016

ZV 3.2 Drittwiderspruchsklage 1.4 am 21.07.2016

BT 11 Versäumnisurteil: 6.2 am 24.07.2016

BT 12 Widerklage: 5.3 am 03.08.2016

AT 4.3 Beweisantritt: 2.1 am 16.09.2016